Von Müsli-Helden zu Firmenbossen - Die Pioniere der Bio-Bewegung


Filmemacher Peter Scharf ist zurück gereist zu den Anfängen der Biobewegung in NRW – als es nicht nur um ungespritztes Bio-Gemüse ging sondern um die Rückbesinnung auf die Natur, das einfache Leben auf dem Land, einen anderen Umgang mit den Ressourcen – aber auch um den Kampf gegen das Establishment.

Rolf Peter Weichold: Betreiber der Kriemhild-Mühle in Xanten.
Rolf Peter Weichold: Betreiber der Kriemhild-Mühle in Xanten.

Von Müsli-Helden zu Firmenbossen porträtiert den Beginn der Bio-Szene NRWs in den 70er und 80er Jahren: Der erste Bioladen in Münster, der erste Tofu-Macher in Köln, die erste Biobäckerei in Duisburg.

Von Müsli-Helden zu Firmenbossen zeigt, wie die Bio-Pioniere der ersten Stunde gedacht, gefühlt, gelebt haben. Der Kriegsdienst verweigernde Vegetarier, der von einer eigenen Windmühle träumende Bäckermeister, die vom Bio-Virus infizierte Heilpraktikerin.

Die Kabouter Bio-Vollkornbäckerei: Die erste Bio-Bäckerei des Ruhrgebiets.
Die Kabouter Bio-Vollkornbäckerei: Die erste Bio-Bäckerei des Ruhrgebiets.

Von Müsli-Helden zu Firmenbossen dokumentiert, wie Tschernobyl und BSE-Skandal die Nachfrage und das Denken über ökologische Lebensmittel komplett verändert haben.

Von Müsli-Helden zu Firmenbossen zeigt, wie aus einer kleinen, kuscheligen "Ernährungsszene" eine eigene Branche geworden ist, die heute rund 8,6 Milliarden Euro in Deutschland umsetzt; wie aus „Spinnern“ Geschäftsleute wurden, aus Ideologen Pragmatiker und aus Bioläden Supermärkte…

Thomas D von den Fantastischen Vier: Er entwickelt mit TOFUTOWN-Inhaber Bernd Drohsin eine eigene Bio-Fitness-Linie.
Thomas D von den Fantastischen Vier: Er entwickelt mit TOFUTOWN-Inhaber Bernd Drohsin eine eigene Bio-Fitness-Linie.

Ein Film von Peter Scharf
Kamera: Henning Drechsler
Ton: Filipp Forberg
Schnitt: Christian Becker
Redaktion: Adrian Lehnigk / WDR